Kunst, Kultur und die Agenda 2030


DIE — Deutsches Institut für Entwicklungspolitik

Wie kommen kubanische Künstler auf die Idee, einen umgedrehten Tisch als Boot im karibischen Meer zu benutzen? > Mehr lesen

DIE aktuelle Kolumne – Trump und die internationale Migration. Ist die IOM noch zu retten?


DIE — Deutsches Institut für Entwicklungspolitik

Ende dieses Monats wird ein neuer Generaldirektor für die Internationale Organisation für Migration (IOM) gewählt. Der wohl aussichtsreichste Kandidat für den Posten ist der US-Amerikaner und Vize-Präsident der evangelikalen Hilfsorganisation „Samaritan’s purse“ Ken Isaacs. > Mehr lesen

DIE aktuelle Kolumne: Ist Migration die bessere Entwicklungshilfe?


DIE — Deutsches Institut für Entwicklungspolitik

Nach Angaben der Weltbank haben Migranten im Jahr 2017 etwa 466 Milliarden US-Dollar in die Länder des globalen Südens überwiesen – mehr als das Dreifache der gesamten Mittel der internationalen Entwicklungshilfe für diese Länder. > Mehr lesen

DIE aktuelle Kolumne: Die Welt feiert den ersten Weltbienentag


DIE — Deutsches Institut für Entwicklungspolitik

Vor 25 Jahren wurde die Biodiversitätskonvention der Vereinten Nationen aus der Taufe gehoben. Am diesjährigen Internationalen Tag der biologischen Vielfalt richten wir in der Aktuellen Kolumne unseren Blick auf eine der akutesten Bedrohungen von Artenvielfalt: > Mehr lesen

Dirk Messner zum Leiter der United Nations University UNU-EHS in Bonn ernannt


DIE — Deutsches Institut für Entwicklungspolitik

zum 1. Oktober 2018 übernimmt Dirk Messner, derzeitiger Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE), die Leitung des Institutes für Umwelt und menschliche Sicherheit der Universität der Vereinten Nationen (UNU-EHS) in Bonn. Dirk Messner ist seit 2003 Direktor des DIE. > Mehr lesen