Verkehrsforschung des DST mit drei Vorträgen in Lissabon vertreten

Vom 14. bis 17. November 2022 fand die 9. Transport Research Arena in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon statt. Das DST war mit mehreren Mitarbeitern vertreten.


Auftakt für das Projekt CoboTank im DST

Das Projekt „Entwicklung und Erprobung kollaborativer und automatisierter Robotersysteme zur Unterstützung des Beladevorgangs von Tankschiffen“ (kurz: CoboTank) startete mit einer Auftaktveranstaltung in Duisburg. > Mehr lesen


Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen und Verein für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraßen zu Gast im DST

Am 10. Mai 2022 besuchten die Mitglieder des gemeinsamen Fachausschusses ‚Wirtschaft und Logistik‘ des Bundesverbands Öffentlicher Binnenhäfen (BÖB) und des Vereins für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraßen (VBW) das Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme (DST) in Duisburg. > Mehr lesen


Schiffstechnik erhält 1,2 Millionen Euro für Forschungsschiff

Das Binnenschiff der Zukunft fährt voll automatisiert und ist abgasfrei. An dieser Vision arbeiten die Forschenden des JRF-Instituts DST > Mehr lesen


BASF rüstet sich mit innovativem Tankschiff für Rhein-Niedrigwasser

Ein neues Tankschiff soll einen wesentlichen Beitrag zur Versorgungssicherheit > Mehr lesen