SARS-CoV-2-Omikron-Subtypen BA.4/ BA.5 im Abwasser dominant

In den letzten Wochen konnten in dem Abwasser von fünf Kläranlagen der Emschergenossenschaft und des Lippeverbands, an die ca. 2,4 Mio. Einwohner angeschlossen sind, die neuen Omikron-Subtypen BA.4/BA.5 als vorherrschende Variante nachgewiesen werden. > Mehr lesen


FiW e. V. segelt unter neuem Namen

Wir sind stolz Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir fortan unter dem Namen Forschungsinstitut für Wasserwirtschaft und Klimazukunft an der RWTH Aachen e. V. firmieren werden. > Mehr lesen


Zweite Projektreise nach Kamerun

Zwischen dem 17. und 27. Februar reiste eine sechsköpfige Delegation des INTEWAR-Projekts zum zweiten Mal innerhalb der Projektlaufzeit nach Kamerun. Es waren Mitarbeitende des FiW e. V., IHPH, IWW und von der PAULA Water GmbH > Mehr lesen


Weltwassertag: Grundwasser sichtbar machen

Das diesjährige Motto des Weltwassertages „Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz“ spielt darauf an, dass Grundwasser ein höchst relevantes Gut ist, das in vielen Ländern den Großteil der Trinkwasserversorgung und der landwirtschaftlichen Bewässerung deckt. > Mehr lesen


Jahresbericht des FiW veröffentlicht

Das JRF-Institut FiW hat seinen Jahresbericht 2020/2021 veröffentlicht. > Mehr lesen