Steigerung der Energieeffizienz in der Drucklufttechnik

Druckluft wird durch Filter von z. B. Ölrückständen gereinigt. Die in die poröse Struktur eingelagerte Flüssigkeit bewirkt einen zunehmenden Druckverlust und damit einen hohen Energieeinsatz, der ein hoher Kostenfaktor ist. > Mehr lesen


Adsorption von Quecksilber aus diskontinuierlich anfallenden Abluftströmen

Die Quecksilber-Emissionen aus kleinen diskontinuierlich betriebenen Anlagen (z. B. Krematorien, Recyclingbetriebe, kleine Verbrennungsanlagen) haben einen erheblichen Umfang, > Mehr lesen


9. Workshop „AiF-Brennstoffzellenallianz“ – Mittelstandsforschung für die Energiewende

Im jährlichen Workshop „AiF – Brennstoffzellen-Allianz“ am 21. Juni 2016 werden Ziele und Ergebnisse der mittelstandsorientierten Forschung und Entwicklung vorgestellt. > Mehr lesen


Girls´Day am IUTA

Einmal im Jahr können Mädchen am Girls’Day in typische Männerberufe reinschnuppern. Auch in diesem Jahr bot das IUTA – Institut für Energie- und Umwelttechnik am 28. April 2016 Schülerinnen diese Möglichkeit. > Mehr lesen


Parlamentarischer Abend der AiF: Beiträge des Mittelstands zur Energiewende

Die Energiewende ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. Das Energiekonzept der Bundesregierung setzt dabei ehrgeizige Ziele für den Ausbau erneuerbarer Energien, mehr Energieeffizienz und weniger Treibhausgase. > Mehr lesen