ILS — Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH

Das ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung ist ein exzellenzorientiertes außeruniversitäres Forschungsinstitut, das sich im Sinne strategischer Forschung mit der aktuellen und künftigen Entwicklung von Städten – auf allen relevanten Ebenen: Quartier, Gesamtstadt, Stadtregion – und ihrer Einbindung in interregionale, nationale und internationale Zusammenhänge befasst.

Der primär raumwissenschaftliche Forschungsansatz des ILS greift vielfältig miteinander verknüpfte Fragestellungen aus einer interdisziplinären und international vergleichenden Perspektive auf. Den Kern der wissenschaftlichen Arbeit bilden die zwei Forschungsschwerpunkte „Stadtentwicklung und Mobilität“ und „Stadtentwicklung und Städtebau“. Diese verweisen auf drängende aktuelle sowie grundsätzliche Herausforderungen, die in Form von Forschungsprojekten auf verschiedenen räumlichen Maßstabsebenen untersucht werden. Integraler Bestandteil und verbindendes Glied der beiden Forschungsschwerpunkte des ILS sind Strukturen und Prozesse sowie Gestaltungsansätze der Stadtentwicklung. Die Forschungsergebnisse zielen dabei auf ein besseres Verständnis der Veränderungen städtischer Lebensräume mit ihren räumlichen Strukturen, sozialen und ökonomischen Prozessen sowie den Verhaltensweisen und Handlungen ihrer Bewohnerinnen und Bewohner, sie dienen aber auch als Grundlage für raumbezogene Planungsansätze.

Das Institut ist im gesamten Spektrum von theoretisch-konzeptionell geleiteter Grundlagenforschung bis zu anwendungsorientierten, wissenschaftlich fundierten Beratungsleistungen tätig. Der Schwerpunkt liegt auf der Grundlagenforschung. Charakteristisch für die Forschungsarbeiten ist die enge Verbindung von theoretisch wie empirisch innovativen Beiträgen zur Grundlagenforschung und einem anwendungsorientierten Gewinn von Erkenntnissen, die als Grundlage für eine qualifizierte Beratung von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dienen.

Loading...
Die Fakten.

Gründung: 1971, Restrukturierung und Neugründung 2008
Rechtsform: gGmbH
JRF-Mitglied seit: 2014
Standort: Dortmund, ein Büro in Aachen
Fächer: Architektur, Geographie, Raumwissenschaften, Sozialwissenschaften, Stadtplanung, Volkswirtschaft
Fachgebiete: raumwissenschaftliche Stadtentwicklungsforschung mit den Schwerpunkten Mobilität und Städtebau
Mitarbeiter: 70 (Stand: September 2015)

Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Stefan Siedentop (Wissenschaftlicher Direktor/Geschäftsführer)
Michael Paul (Kaufmännischer Geschäftsführer)

Kontakt

ILS – Institut für Landes- und
Stadtentwicklungsforschung gGmbH

Brüderweg 22–24
44135 Dortmund
Telefon: 0231 9051-0
Telefax: 0231 9051-155
E-Mail: [email protected]
Homepage: ils-forschung.de