Unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen Ina Brandes.

Rund um die Frage, wie sich Städte in Nordrhein-Westfalen zukünftig nachhaltiger, smarter, partizipativer und lebenswerter gestalten lassen, möchten wir Ihnen Beispiele aus der Wissenschaftskommunikation präsentieren.

In einer Gesprächsrunde möchten wir mit Ihnen gemeinsam diskutieren, wie wissenschaftliche Forschung aufbereitet und vermittelt werden kann, um politische Akteur:innen und gesellschaftliche Gruppen zu erreichen und so eine verlässliche Basis für Entscheidungen liefern kann. 

Welchen Mehrwert kann die Wissenschaftskommunikation für eine evidenzbasierte, innovative und zukunftsgewandte Gestaltung unserer Zukunft bieten?

Es diskutieren:

  • Julia Eisentraut, MdL (Wissenschaftspolitische Sprecherin der Grünen im NRW-Landtag)
  • Ramona Fels (Leiterin der Geschäftsstelle & stellv. Vorstandsvorsitzende, JRF)
  • Dr. Matthias Begenat (Leiter Wissenschaftskommunikation am Center for Advanced Internet Studies)
  • Theresa von Bischopink (Leiterin „Transfer und Transformation“ am JRF-Institut ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung) 

Thilo Jahn (WDR / Deutschlandfunk Nova) moderiert die Veranstaltung.

Programm

Empfang ab 13:30 Uhr

Begrüßung ab 14:00 Uhr

  • Begrüßung durch Prof. Dr. Christiane Eilders (Direktorin des Center for Advanced Internet Studies) und Prof. Dr. Dieter Bathen (Vorstandsvorsitzender der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft)
  • Grußwort von Ina Brandes, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Beispiele aus der Wissenschaftskommunikation: Städte der Zukunft

  • 5-Minuten-Stadtforschung: Der ILS-Videopodcast – Ann-Christin Kleinmanns (ILS–Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung)
  • Daten für die smarte Stadt und schon läuft‘s: Ist es wirklich so einfach? (Live-Diskussion & CAISzeit-Podcast) – Dr. Esther Laukötter (CAIS)
  • JRF-vor-Ort-Veranstaltung „Bilder der Innenstädte“ – Theresa von Bischopink (ILS–Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung)
  • Pop-Up Citizen Lab: Social Acceptance of Urban Innovations – Prof. Dr. Christoph Bieber (CAIS)
  • Zukunftswissen.fm – Podcasts als Medium der Wissenschaftskommunikation – Jonas Zerweck (Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie)
  • PressPlay. Das Wissenschaftsfestival – Dr. Esther Laukötter (CAIS) 

Diskussion: Welchen Mehrwert bietet die Wissenschaftskommunikation? ab 15:00 Uhr

  • Julia Eisentraut, MdL (Wissenschaftspolitische Sprecherin der Grünen im NRW-Landtag) 
  • Ramona Fels (Leiterin der Geschäftsstelle & stell. Vorstandsvorsitzende, JRF) 
  • Dr. Matthias Begenat (Leiter Wissenschaftskommunikation am Center for Advanced Internet Studies) 
  • Theresa von Bischopink (Leiterin „Transfer und Transformation“ am ILS–Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung)  
  • Moderation: Thilo Jahn (WDR / Deutschlandfunk Nova)

Anschließend Get-together inkl. Essen